Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Freitag, 27. April 2012

Manchmal da....

... wundere ich mich über mich selber. Tagebuch habe ich geschrieben wie wild. Und dann gab es Monate, da habe ich kein einziges Wort an meinen "x" gerichtet

(Sinn)Spruch des Tages V / Jipp!




© Janis Joplin


Das Lied, in dem das Zitat vorkommt, habe ich in der Art (wie ich es auf CD habe) nicht exakt im Netz wiederfinden können. Hört euch dennoch mal den Song an - und lauscht der wunderbaren, einzigartigen Stimme und Melancholie der Grande Dame des Blues:




Was Janis mir persönlich bedeutet, will/kann ich an dieser Stelle nicht niederlegen. Es sei nur so viel gesagt: allzu oft lausche ich ihrer Musik nicht, denn es bringt jedesmal eine allzugroße Qual meines inneren Selbst zutage, das ich doch zu gerne oft verdrängen möchte. Doch vom ersten Moment an (vor ca. 25 Jahren), da ich sie hörte, wußte ich, das ich ohne sie - ohne ihre Musik, ihre wunderbare Interpretation des vertonten Gedichtes - keiner Musik mehr zuhören wollte, wenn es sie nicht gäbe. Diese Frau, die verschmäht und verachtet wurde von der Männerwelt, und die nie zu ihrem wahren Selbstbewußtsein, ihrer inneren Größe gefunden hat, ist mir näher als meine eigne Schwester...

Ach... ich weiß nicht wirklich, wie ich das in Worte fassen soll...




Donnerstag, 26. April 2012

(Sinn)Spruch des Tages IV / Protest


Jack Lemon in "Das Nervenbündel" (1975)

Dienstag, 24. April 2012

es hat mich gefunden...

Wieder einmal habe ich Gottes Fügung gespürt. Nein, definitiv kein Zufall - daran glaube ich nicht. Dann will ich mal gaaaanz von vorn beginnen (au weia :D):

Johnny Cash - Hurt

Auf dem Album "American IV: The Man Comes Around", das im November 2002 erschien, veröffentlichte Johnny Cash das Nine Inch Nails Cover von "Hurt" (Original 1992)

Montag, 23. April 2012

Häuptling Träumender Vogel oder Vogelscheuche?


 ~ Häuptling Träumender Vogel oder Vogelscheuche? ~

Sonntag, 22. April 2012

Marco Beltrami: Father's Funeral

In einem Film (wieder-)entdeckt, dieses herrliche, unvergleichlich schöne, wenn auch kurze doch umso schmerzhaftere Musikstück: Marco Beltrami's "Father's Funeral". 

Earth day! (2012)

Heute nicht verpassen:

das neue google doodle zum "Earth day 2012"! :)

Wie man das sehen kann? Och Mönsch! :P Einfach mal "google" eingeben, dann seht ihr gleich links oben in der Ecke ein schönes Bildchen > dort klickt ihr drauf, und schon habt ihr das wunderschöne, animierte doodle vor euch! :)






Samstag, 21. April 2012

Lemming



Psychothriller
Frankreich 2005
Regie: Dominik Moll
Darsteller: André Dussollier, Charlotte Rampling, Laurent Lucas, Charlotte Gainsbourg

Bücherliste

Alle Bücher, über die ich hier geschrieben habe (nicht nach Genre sortiert!):

Die Frau im Mond



Erzählung
Autorin: Milena Agus
Erscheinungsjahr: 2006
Verlag: Hoffmann und Campe
ISBN 978-3-455-40077-9

Freitag, 20. April 2012

Gruß aus der Vergangenheit

Dieser Tage hat Ralfi bei einer seiner Touren durch die Innenstadt wieder einen Haufen Bücher gefunden. unter anderem auch dieses Exemplar des Mystery-Thriller-Genres:

alles voller Trompetenbäume ;)

Seit fast zwei Jahren zocke ich nun schon Farmerama. Das Spiel wird mittlerweile wohl so ziemlich jeder kennen - viele spielen es immer noch, viele haben es zwischenzeitlich aufgegeben. Bei mir ist es eines der wenigen Browsergames, das dauerhaft Einzug in mein Wohnzimmer erhalten hat, denn durch die vielen Events gibt es immer Abwechslung, man kommt sehr gut voran, ohne das man Echtgeld investieren muß, und ich finde die Grafiken einfach schön! :) Zudem kann man sich - durch die unterschiedlichen Anbauzeiten der Feldpflanzen - immer alles so einrichten, das man völlig stressfrei daddeln kann und auch schon mal mit sehr wenig Onlinezeit auskommt.

Das gegenwärtig stattfindende "Fair Trade"-Event steht unter dem Zeichen der Trompetenbäume. In

"Play Jardinains!" ~ Spieleinführung & Erklärung der Symbole

Jardinains könnt ihr kostenlos und sicher downloaden unter "Play Jardinains kostenloser Download"

"Play Jardinains!" ist ein Spiel, das zwar heutzutage schlicht anmutet, aber unter Fans Kultstatus erreicht hat - und dies ganz zu recht! Bietet es ja nicht nur Spaß und Abwechslung, sondern hat einen nostalgischen Wert! ;) Zudem bietet es hervorragende Übung zur Hand-Augen-Koordination. Da ich hier aber nicht über den (mit Sicherheit streitbaren) neurologischen Wert schreiben will, stelle ich euch dieses Spiel einfach mal vor -- und zwar mit allem drum & dran! :)

Donnerstag, 19. April 2012

Gügüü - komm zurück!

Wenige Meter vom Schlafzimmerfenster entfernt steht ein Baum, dessen Ast- und Blattwerk weit ausladend bis ans Fenster reicht. Nicht nur Eichhörnchen hüpfen darin rum - dieser Baum ist auch beliebter Sitzplatz der Vogelwelt. Keine besonders ausgefallenen geflügelten Luftgrüßer nehmen hier Platz, vornehmlich Krähen, Tauben, Amseln und so kleineres Federvieh, weiß der Geier sozusagen ;)

Seit mehreren Jahren schon ist es eine sportive und scheinbar gesellschaftliche Angewohntheit einiger Tauben

Dienstag, 17. April 2012

elendiger PC... mal wieder...

... den Läppi - ja, genau den ohne Maus! *grummel - an den Monitor angeschlossen. Was stimmt mit dem Rechner (=alte Kiste) nicht? Keine kleine Ahnung...: Ich vermute, die Grafikkarte hat den Geist aufgegeben. Ralf und ich sind allerdings beide hinsichtlich Hardware keine Experten, und so gestaltet sich das Problem mit der Grafikkarte dann nun recht kompliziert und vor allem (*Haare rauf) sehr nervenaufreibend. Vielleicht muß sie nur ausgebaut und neu eingesetzt werden, mal richtig saubergemacht... aber ich bezweifel es. Und nun heißt es dann wieder mit dem beknackten Läppi hier rumfuddeln, bei dem alle 2-3 Minuten das Internet wackelt, somit also ständig wieder den Browser dicht machen (das nervt überhaupt nicht beim zocken :P) und wieder ständig neu einloggen. Ach Mensch, so langsam hab ich die Schnauze voll davon! Will endlich die Kohle kriegen um ein paar neue "Kleinigkeiten" anschaffen zu können. Hier pfeift die Technik wirklich so langsam aus'm letzten Loch.

Entgeistert ich nun bin! Star Wars Smiley Hau!

Graffiti Schlachthof / Verschönerung des Tages II

Hinter der 'Räucherkammer' des Schlachthofs in Wiesbaden befinden sich so einige Mülltonnen. Diese hier fand ich besonders schön verziert! Meiner Meinung nach könnten weitaus mehr Mülltonnen auf diese Weise verschönert werden!^^

Montag, 16. April 2012

Sehnsucht? =) / nur geträumt

Vorgestern hatte ich einen sehr lebhaften und überaus überraschenden Traum. Ich war - ja, also, keine Ahnung wie ich darauf komme ;) - auf dem Weg zum Zahnarzt. Und zwar zu meinem neuen Zahnarzt

4 Jahre :o)

Zeitsprung

2007:

Endlich wieder eine eigene Wohnung! Nach fünf qualvollen Jahren habe ich den Absprung - trotz völliger Erschöpfung - geschafft und mich aus der WG mit meinem krankhaft gewalttätigen und rückgratlosem Cousin befreit und meine Kisten gepackt. Geschafft!

Sonntag, 15. April 2012

Wilhelm Busch der 180. / (Sinn)Spruch des Tages III

Zum 180. Geburtstag von Wilhelm Busch hat google dieses wunderbare doodle entworfen:



Aus diesem Anlass stammt somit auch der heutige (Sinn-)Spruch von dem großartigen Dichter und Humoristen!


Stets findet Überraschung statt
Da, wo man's nicht erwartet hat.

aus "Hernach" (1908)/"Überraschung"


Melodie des Tages II / John Butler Trio

Gestern abend hatte es sich so ergeben (ergeben deshalb, weil "der Plan" für den Abend anders war *g), das ich auf einen Film gestoßen bin... naja, nix Neues für all euch liebe LeserInnen, da ihr ja mittlerweile wisst, das ich ein gaaanz kleines bißchen ein Film-Freak bin ;) Überraschenderweise - oder eben auch nicht ;) - war der Film, der mich schon von der Inhaltsangabe rasch fesselte, ein Thriller-Drama. Schon als ich die ersten Klänge der Gitarre hörte, kaum das der Streifen begonnen hatte, wußte ich: dieses Lied hat mein Herz gefangen.

Bevor ich nun eher auf den Film eingehe hier der Song - damit ihr (solltet ihr diese Klänge nicht schon kennen, bzw. nicht wissen, um welchen Film und die damit besagte Geschichte es sich handelt) unvoreingenommen dem Lied lauschen könnt:


Samstag, 14. April 2012

Unterzeichnen! Honduras: keine Gefängnisstrafe für Verhütung!

Mädchen und Frauen sollen nach Vergewaltigung nicht die "Pille danach" nehmen dürfen. Die Kirchen-Lobby hat ihren Finger auf einem Gesetzentwurf, das hohe Gefängnisstrafen für Frauen vorsieht, die einer ungewollten Schwangerschaft entgegenwirken wollen.

- bitte macht mit und gebietet diesem frauenverachtenden Gesetz Einhalt! -

Freitag, 13. April 2012

... denn sie wissen nicht, was sie tun



Drama
USA 1955
Regie: Nicholas Ray
Darsteller: James Dean, Natalie Wood, Sal Mineo, Jim Backus

No gums!

Eine (mir) völlig neue Art der Müllentsorgung:

monstermäßige Bohemian Rhapsody

Das sie Kult sind, ist klar! 
Das sie genial sind, ebenso! 
Diese Performance ist sowohl witzig (logisch!) als auch einfach grandios! 
Eine phantastische Hymne an Queen und die Muppets selber :o)



 lovely

Donnerstag, 12. April 2012

Heavy Metal - alles böse Jungs

Angeregt durch den Beitrag von Holzkopp komme ich nicht umhin, auch meinen Senf dazuzugeben. ;) Da ich nun einfach meine Gedanken fließen lasse, weiß ich natürlich nicht, ob mein Post in irgendeiner Weise an Holzkopps Worte anknüpft, geschweige denn wo mein Gedankenstrom mich hinträgt...

Das Thema mit der "bösen Musik" ist so alt wie die Metal-Szene selber. Nicht erst in den 1980er Jahren -

Sonntag, 8. April 2012

Osterfeuer im Schlachthof

Bereits um 750 n. Chr. wurde das erste christliche Osterfeuer in Frankreich entfacht und geht auf einen heidnischen Brauch zurück: man entzündete ein Frühlingsfeuer, um die finsteren Geister der Winterzeit zu vertreiben und nach der langen dunklen Jahreszeit die ersten Sonnenstrahlen zu begrüßen, die wichtig für das Wachstum und Gedeihen der Ernte sind.

Hier unser kleines Video -

Samstag, 7. April 2012

The Wolfman



Horror
USA 2010
Regie: Joe Johnston
Darsteller: Benicio del Toro, Anthony Hopkins, Emely Blunt, Hugo Weaving, Geraldine Chaplin

Freitag, 6. April 2012

BKA-Trojaner / GEMA-Virus

Schock schwere Not, als ich Mittwoch Mittag den PC hochfuhr: ein Fenster öffnete sich, auf dem stand "Bundespolizei - Ihnen wird der Zugriff auf Ihren PC verwährt, weil Sie unter Verdacht stehen..." Sensibel, wie ich nun mal bin, war ich vor Schreck am Rande des Nervenzusammenbruchs, in meinem Kopf lief ein Tatort par excellece ab:

Happy Easter! :)

Vom Kreuz eine Waage zu sein... und dann auch noch eine Ratte

"Waage Menschen sind harmoniebedürftig *, liebenswert, ausgeglichen... " **

Jaaaa, na klar bin ich das! Das trifft wie die Faust auf's Auge, und es ist wirklich unheimlich, das die angeblich ach so "platte" Astrologie mich so richtig zu kennen scheint. Gruselig. Das mit der Ausgeglichenheit müssen wir allerdings noch üben, denn ich kenne keine einzige Waage, die ausgeglichen ist! Woher die Astrologen das nur haben, weiß ich nicht... das steht dann wohl in den Sternen! ;) Wie sollte auch, wie sollte eine Waage

Donnerstag, 5. April 2012

Blogger/Blogspot Schnellbearbeitung

Da ist sie wieder, die so erwartungsvoll herbeigesehnte Schnellbearbeitungsleiste! :)

Das war ja eine elende Aufgabe, uralte Posts zu bearbeiten. Über >Posting >Post bearbeiten ein ewiges Vor-Blättern und suchen. Dieses wunderbare Tool habe ich wirklich schmerzlich vermißt, umso mehr freue ich mich, das es wieder da ist!

Ob es nun mit der Umstellung von .com auf .de zu tun hatte, sei dahingestellt. Im Ende ist es vielleicht auch (für uns BloggerInnen) wohl nicht ganz so wichtig, wieso weshalb warum unsere Schnellbearbeitung verschwunden war! ;)

Seit gestern funktioniert sie wieder bei mir - laut Forum (ähem, Hilfegruppe) auch bei vielen anderen. Wie siehts bei euch aus? Alles wieder da wo es hingehört (zumindest unter den Posts)? ;)

Konfuzius sagt... / (Sinn)Spruch des Tages II


Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln: 
erstens durch Nachdenken; 
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; 
und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.


Konfuzius




Mittwoch, 4. April 2012

fliegender Stuhl? ;) / Objekt des Tages II

Über Geschmack läßt sich ja bekanntlich (nicht?!) streiten. Ebenso über diesen (Un-)Sinnspruch. Dieses Objekt, wenn auch in meinen Augen nicht unbedingt ein Gedicht an Schönheit, so dennoch innovativ und garantiert einzigartig, verdient einfach einen "angestammten" Platz an dieser Stelle, denn daran kommt man net einfach mal so vorbei ;) :